Der TuS Naunheim wird von einem Team geführt und so war es folgerichtig, dass sich mit Nico Tafferner, Alfred Sigl, Gudrun und Walter Keller vier Mitglieder des Vorstandsteams die Moderation der Versammlung teilten. Nach der Begrüßung der Anwesenden nahm Nico Tafferner die Ehrung langjähriger Mitglieder vor:

25 Jahre 40 Jahre 50 Jahre 60 Jahre
Alexander Christ Sascha Brück Dieter Becker Helmut Bill
Mike Best Thorsten van Elkan Helmut Bernhardt Klaus Bourcarde
Sven Hartmann Frank Gutzeit Erhard Hörbel Helmut Feth
Klaus Jung Ursel Peter Winfried Jung Ulrich Flecke
Peter Lippich Werner Peter Günter Landenfeld Peter Gröger
Franziska Mulch   Roland Leistner Karl-Heinz Neeb
Martina Mulch   Marion Neumann  
Gisela Thiel   Ute Rücker  
Peter Tuchan   Agnes Rühl  
Alexander Weber   Klaus Rühl  
Markus Weber   Gerhard Schäfer  
    Eckhard Stehen  
    Christel Steen  

 

Die Überreichung der Urkunden, Ehrennadeln und Präsente an die Jubilare erfolgte durch die Vorstandsmitglieder.

Walter Keller stellte in seinem Kassenbericht fest, dass der Verein im Rahmen seiner Möglichkeiten gewirtschaftet hat und frei von Verbindlichkeiten sei. Einnahmeverluste wurden durch Einsparungen und das Zurückstellen notwendiger Investitionen kompensiert. Trotzdem musste auch im abgelaufenen Geschäftsjahr kein Antrag aus den Abteilungen abschlägig beschieden werden. Damit dies auch in Zukunft so bleiben kann, müssen neben den allgemeinen Einnahmen auch die Beitragseinnahmen steigen. Darüber hinaus sei es erforderlich, dass durch mehr Eigeninitiative und Bereitschaft zur Mitarbeit der Vereinsmitglieder Mittel frei werden.
 
Alfred Sigl lobte in seinem Vorstandsbericht die hervorragende Teamarbeit im Vorstand und den Abteilungen und berichtete über die Arbeit, die Höhepunkte, aber auch über die Probleme im abgelaufenen Jahr.
 
Ein Problem stellt nach wie vor die nicht zeitgemäße Sportanlage auf der Lahninsel und die dort immer wieder auftretenden Schwierigkeiten dar. Bemühungen um eine Verbesserung der Situation sind im Gange, sichtbare Erfolge aber noch nicht zu vermelden. Belastend empfanden die Vorstandsmitglieder auch die immer mehr ausufernde Bürokratie und die Erwartungen von Institutionen und Verbände an die ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen.
 
Alfred Sigl lobte die beispielhafte Jugendarbeit der Tischtennisabteilung und deren Zusammenarbeit mit der Grundschule. Auch die Turnabteilung legt den Fokus auf die Jugendarbeit und ist dabei sehr erfolgreich. Als Schritt in die richtige Richtung bezeichnete er die Kooperation der Fußballjugend mit dem SC Niedergirmes. Zusammen mit dem Nachbarverein wurde der Jugendförderverein Wetzlar 2015 gegründet. Dieser Schritt hat uns auf dem Weg, eine erfolgreiche Jugendarbeit zu betreiben, erheblich nach vorne gebracht. Im Jugendfußball bieten wir nun erstmals seit Jahren wieder in allen Altersgruppen eine Spielmöglichkeit. Durch die Bündelung der ehrenamtlichen Kräfte und der Nutzung der Sportanlagen konnten Engstellen der letzten Jahre entschärft werden.
 
Nach intensiver Diskussion wurde der wohl heikelste Punkt der Tagesordnung erledigt. Die Beitragsordnung und die damit verbundene Beitragserhöhung wurde mit bei einer Gegenstimme und fünf Enthaltungen mit deutlicher Mehrheit beschlossen.
 
Nach dem Ausscheiden von Max Rinn und Nico Tafferner aus dem Vorstandsteam waren Ergänzungswahlen erforderlich. Mit Lena Hinkel und Katharina Spangenberg, die jeweils einstimmig gewählt wurden, ist das Team weiterhin für die Zukunft gerüstet.
 
Abschließend wurde die geplante Neugestaltung der Sportanlage auf der Lahninsel diskutiert. Dankenswerterweise waren Oberbürgermeister Manfred Wagner und Sportamtsleiter Wendelin Müller der Einladung des Vereins gefolgt, berichteten über den Stand der Planung und stellten sich den zahlreichen Fragen der Mitglieder. Nach einer intensiven Aussprache wurde das Vorstandsteam beauftragt, die weiteren Verhandlungen mit den Gremien zu führen und nach einer belastbaren Kostenschätzung in einer erneuten Mitgliederversammlung eine endgültige Entscheidung herbeizuführen.

Vorstandsteam:
Lena Hinkel, Gudrun Keller, Anne Schieferstein, Katharina Spangenberg, Mike Best, Walter Keller, Alfred Sigl
 
Abteilungsleiter:
Jürgen Geist (Tischtennisabteilung), Günter Busch (Wanderabteilung), Katja Hofmann (Turnabteilung), Alfred Sigl (Fußballabteilung), Gudrun Keller (Frauenfußballabteilung), Oliver Lonkwitz (Jugendleiter)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen