Ein Tag voller Action, Spaß und vor allem ganz viel Fußball!

Der Tag des Mädchenfußballs - Dieses Jahr auch endlich auf der schönsten Insel der Welt.

Der Tag des Mädchenfußballs (TdM) ist ein deutschlandweit stattfindender, vom DFB und seinen Landesverbänden initiierter Aktionstag, der zum Ziel hat, neue Spielerinnen für die Vereine zu gewinnen und Mädchen den Spaß am Vereinsfußball zu vermitteln.


Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Anerkennung und Stärkung des Mädchenfußballs innerhalb der Vereine und Verbände.

Wir freuen uns am 19.05.18 auf einen super coolen Tag auf der Lahninsel mit Euch:

  • 10:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung
  • 10:15 Uhr: Schnuppertraining mit jeweils zwei lizensierten Trainerinnen/Trainern pro Altersklasse 8 bis 12 Jahren & 12 bis 16 Jahren
  • 12:00 Uhr: Mittagspause inkl.Verpflegung vom TuS Naunheim
  • 13:00 Uhr: DFB-Fußballabzeichen
  • 14:30 Uhr: Ende des offiziellen Teils - Feedback-Besprechung mit Mädchen und Eltern
  • 15:00 Uhr: Übertragung des DFB-Pokalfinalspiels der Frauen

Kontakt

  • Marisoll Thielmann, Tel./WhatsApp: 0177 - 205 7514
  • Gudrun Keller, Tel.: 0152 - 297 213 03
  • e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weitere Infos zum Event: https://www.facebook.com/events/2041181635911406/

Der Mädchenfußballtag richtet sich an alle Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren.

Da wir momentan noch in der Planung sind folgen die genaueren Infos noch.

Die Anmeldung ist jedoch für alle Fußballverrückten bereits geöffnet.

Kontakt

  • Marisoll Thielmann, Tel./WhatsApp: 0177 - 205 7514
  • Gudrun Keller, Tel.: 0152 - 297 213 03
  • e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weitere Infos auf unserer Facebook-Seite: facebook.com/tus.naunheim.frauenfussball

Am vergangenem Samstag stieg, gleich im ersten Ligaspiel 2018, das Topspiel der Gruppenliga zwischen dem TuS Naunheim und dem FC Weimar/Lahn.

Der Tabellendritte empfing den Spitzenreiter, was ein spannendes Spiel versprach. Die ersten 15 Minuten gehörten den Gästen aus Weimar. Die Gastgeberinnen begannen nervös und unruhig. Weimar hatte das Mittelfeld im Griff und spielte mutig nach vorne, ohne jedoch gefährlich zum Abschluss zu kommen. Langsam fanden die Naunheimerinnen besser in die Zweikämpfe und darüber auch besser ins Spiel. Die Nervosität verflog zusehends und die Mädels kamen zu ersten Torannäherungen. In der 25. Minute vollendete Michelle Pless einen super Angriff der Hausherrinnen aus 18 Metern flach ins linke Eck zum 1:0. Nun kontrollierte der TuS das Spiel und erspielte sich weitere Torchancen, die jedoch noch nicht erfolgreich vollendet werden konnten. Denise Dörfler behauptete im 16er gegen 3 Gegenspielerinnen den Ball, ihr Schuss wurde jedoch geblockt.

Weiterlesen ...

nächstes Event

18
Aug
Rotenburg an der Fulda
Zeit: 17:00
Frauen Verbandsliga

25
Aug
Edertal
Zeit: 17:00
Frauen Verbandsliga

01
Sep
Wetzlar
Zeit: 17:00
Frauen Verbandsliga

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen