Mit einfachen Alltagsmaterialien wie Spülschwämmchen und Bierdeckeln haben wir in unserer Turnstunde ein buntes Haus gebaut. Mit Feuereifer wurden die in der ganzen Halle verteilten „Baumaterialien" eingesammelt und zu einem Haus zusammengesetzt. Lauffreude, Phantasie und Geschicklichkeit waren gefragt. Und auch auf Details haben die Kinder geachtet, so durfte der Briefkasten und auch der Tür- und Fenstergriff nicht fehlen. Und anschließend wurde auf einer großen Wäscheleine im Garten unseres Hauses noch Wäsche mit vielen bunten Wäscheklammern aufgehängt. (Bilder zum Vergrößern anklicken)

Kleinkindturnen1 Kleinkindturnen2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen